Veranstaltungen

Vortrag Spannungskopfschmerzen & Migräne

Migräne gilt in der Schulmedizin bislang als nicht heilbar. Betroffene müssen sich häufig damit abfinden, regelmäßig starke Schmerzmittel einzunehmen. Aber viel belastender empfinden die meisten Patienten die „verlorenen Tage“, an denen sie wieder einmal im abgedunkelten Zimmer liegen, statt gemeinsam mit Freunden wie geplant ein tolles Konzert oder die Grillparty zu besuchen. Verständlicherweise wünschen sich diese Patienten v.a. eine bessere Planbarkeit für Ihr Leben.

In diesem Vortrag stellen wir einen neuen Therapieansatz bei Migräne und Spannungskopfschmerz vor, basierend auf dem sogenannten „Dreieck der Gesundheit“. Danach entsteht jedes Krankheitssymptom aus einer Kombination aus biochemischen, psychisch-mentalen und strukturellen Faktoren. Da jeder Patient seinen eigenen Ursachenmix hat, sind bei der Therapie eine ganzheitliche Betrachtung sowie eine individuelle Herangehensweise entscheidend.

Vortrag in Kooperation mit Petra Schamel, HP Psychotherapie

Um Voranmeldung wird gebeten.
Eintritt: 10 Euro

Termin:     Donnerstag, 23. Mai 2019

Uhrzeit:    18:00 – 19:30 Uhr

Ort:            Praxis Petra Schamel, Poppenreuther Str. 24, 90419 Nürnberg

Auf Google Maps anzeigen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U3: Nordklinikum
Tram 6: Fliegerstraße

BZ Kurs Shiatsu Massage für die Gelenke

Sie fühlen sich öfter gestresst und verspannt? Erleben Sie, wie sich durch sanfte Dehnungen und Gelenkrotationen Verspannungen im Körper lösen werden. Sie werden spüren, wie Shiatsu Ihr Gefühl für die eigene Mitte stärkt und Ihnen neue Kraft für den Alltag gibt.

Sie behandeln sich angekleidet, gegenseitig auf einer weichen Matte am Boden.

Online Anmeldung derzeit noch nicht möglich.

Termin:     Sonntag, 13. Oktober 2019

Uhrzeit:    14:00 – 17:00 Uhr

Ort:            Südpunkt, Pillenreuther Straße 147, Nürnberg

Vortrag Spannungskopfschmerzen & Migräne

Migräne gilt in der Schulmedizin bislang als nicht heilbar. Betroffene müssen sich häufig damit abfinden, regelmäßig starke Schmerzmittel einzunehmen. Aber viel belastender empfinden die meisten Patienten die „verlorenen Tage“, an denen sie wieder einmal im abgedunkelten Zimmer liegen, statt gemeinsam mit Freunden wie geplant ein tolles Konzert oder die Grillparty zu besuchen. Verständlicherweise wünschen sich diese Patienten v.a. eine bessere Planbarkeit für Ihr Leben.

Die Referentinnen stellen in diesem Vortrag einen neuen Therapieansatz bei Migräne und Spannungskopfschmerz vor, basierend auf dem sogenannten „Dreieck der Gesundheit“. Danach entsteht jedes Krankheitssymptom aus einer Kombination aus biochemischen, psychisch-mentalen und strukturellen Faktoren. Da jeder Patient seinen eigenen Ursachenmix hat, sind bei der Therapie eine ganzheitliche Betrachtung sowie eine individuelle Herangehensweise entscheidend.

Vortrag in Kooperation mit Petra Schamel, HP Psychotherapie

Um Voranmeldung wird gebeten.
Eintritt 3 Euro

Termin:     Dienstag, 8. Oktober 2019

Uhrzeit:    18:30 – 20:00 Uhr

Ort:            Gesundheitshaus medicon, Hopfengartenweg 7, 90451 Nürnberg

Auf Google Maps anzeigen

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Bus 61, 62: Castellstraße