Shiatsu

- dem Stress ein Schnippchen schlagen -

Stress, Stress, Stress....

Immer mehr Menschen klagen über Stress. Dabei ist Stress keine Erfindung der Neuzeit. Stress ist ein normaler Bestandteil des Lebens, er befähigt die Lebewesen, die Anforderungen des Lebens zu bewältigen.

 

Aber zuviel als negativ empfundener Stress kann krank machen.
Die Auswirkungen von Stress  wurden bereits vor ca. 80 Jahren von dem Arzt Dr. Selye, auch „Vater der Stressforschung“ genannt, erforscht. Er konnte in Tierversuche an Mäusen zeigen, dass langandauernder Stress immer drei Organsysteme, darunter den Magen, schädigt.
Deshalb empfielt es sich, bei Verdauungsbeschwerden stressreduzierende Therapieverfahren wie Shiatsu mit einzubeziehen.

Raus aus dem Hamsterrad...

Shiatsu wirkt auf positiv auf die regenerativen (parasympatischen) Körperfunktionen wie Verdauung,  Entspannung und Schlaf und kann dazu beitragen, Stress-Symptome nachhaltig zu lindern. Ausführliche Informationen finden Sie auf meiner Website Shiatsu Praxis Nürnberg.

Buchen Sie gleich einen Shiatsu Massage Termin!